Rohrortung

Die RAS Stracke GmbH ortet Abwasserleitungen, Rohre und Kanäle mit speziellen
Ortungssystemen und lokalisiert auf den Punkt genau verdeckte Schächte und
Rohrleitungsabschnitte.
Das System besteht aus einem Empfänger mit optischer und akustischer Signalanzeige
und einer Sonde. Die Sonde wird in den Kanal gebracht, mit einer Schiebestange voran
getrieben und über der Erde mit dem Empfänger verfolgt.
Dieses Verfahren erspart meistens aufwendige Ausgrabungsarbeiten.

 

Mit Hilfe eines Sender-
Empfänger-Systems
(Radiodedektion) wird der
exakte Verlauf, sowie die
Tiefe der Abwasserleitung
bekannt und oberirdisch
markiert.